Kromacher Kreispokal 1. Runde

Pokalblamage

Die erste Überraschung im Kreispokal 2018/19 ist perfekt: Nachdem die Schöppinger in den letzten beiden Jahren das Endspiel und das Halbfinale erreicht hatten, mussten sie diesmal ganz früh gegen einen B-Ligisten die Segel streichen.

Dabei deutete anfangs nichts darauf hin. ASC-Spielertrainer Rafael Fugueiredo selbst markierte das 0:1 (29.), Nils Kröger ließ in der zweiten Hälfte das 0:2 folgen (53.). Der Anschlusstreffer durch Alexander Olbers (59.) war dann aber der Anfang vom Ende für die Gäste.

Zunächst glich Alexander Honvehlmann aus (63.), ehe Alexander Olbers der 3:2-Siegtreffer gelang (72.).

Die beiden vorherigen Jahre hatten mit dem Erreichen des Finales und Halbfinales gezeigt, dass unsere Jungs um "Figo" den Wettbewerb im Kreispokal ernst nehmen. 

In der ersten Runde dieses Kreispokalwettbewerbs ist unsere Mannschaft in ihrem ersten Pflichtspiel der Saison 2018/2019 am Sonntag, 29.07.2018 auswärts, Anstoß: 15 Uhr bei der TG Almsick gefordert.

Anschrift der Spielstätte:

Sportplatz Almsick, Almsick 18 a, 48703 Stadtlohn

Kreispokal 500px

Manchmal können Sportler durch Niederlagen noch stärker werden. Auch die Kreisliga-Kicker des ASC Schöppingen wollen nach der knapp verpassten A-Liga-Meisterschaft in der kommenden Saison wieder angreifen. Diesmal aber nicht in der Gruppe Ahaus, sondern nach dem erneuten Staffelwechsel wieder in der Gruppe Coesfeld. Mit neuem Bock geht es dann gegen alte Bekannte.  

28072018

Wenn Sportlern so dicht vorm Ziel der erhoffte Lohn für alle Mühen aus der Hand gleitet, dann machen sich erst einmal tiefer Frust und ein Gefühl von Leere breit. Gerade mal zwei Monate ist es her, dass der ASC Schöppingen im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft der Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld gegen die SpVgg Vreden 2 den kürzeren zog und damit auch die Chance auf den Aufstieg dahin war. Doch dass seine Kicker nur schwer neu zu motivieren seien, diesen Eindruck hat Spielertrainer Rafael Figueiredo nach den ersten beiden Wochen der Vorbereitung auf die anstehende Saison 2018/19 nicht.

Für die 1. Mannschaft des ASC Schöppingen geht es zurück in die Staffel 2 (Coesfeld). Das ist das Ergebnis der Sitzung des Kreisfußballausschusses, in der die Zuordnungen für die kommende Saison vorgenommen wurden.

Eine wesentliche Änderung ergibt sich in der Kreisliga A. Der ASC Schöppingen wird in der neuen Saison der Kreisliga A 2 zugeordnet, teilt der Ausschuss mit. Die Auf- bzw. Abstiege der Mannschaften aus Stadtlohn und Gronau (SG) machen die Umgruppierung notwendig, damit in der Kreisliga A1 und A2 jeweils 16 Mannschaften um Punkte kämpfen können.

Ligaeinteilung20182019 1000px

In den B- und C-Ligen gehen jeweils 32 Mannschaften in der Saison 2018/19 auf „Punktejagd“. Diese in den Ausführungsbestimmungen des Kreises festgelegte „Teilnehmerzahl“ wird auch in der Kreisliga C erreicht, da auch die III. Mannschaft der SG Gronau in die Kreisliga C aufstieg.

Mit einer neu gemeldeten dritten Mannschaft starten unsere Seniorenfussballer neben der ersten Herren, der zweiten Herren und der 1. Frauenfussballmannschaft in die neue Saison 2018/2019.

asc14 500px

Dabei wurde die neu gemeldete III. Herrenmannschaft unter den beiden Trainern Ulf Ringkamp und Niklas Costa Gouveia als 9er-Team in der KL D eingruppiert.

ASC Schöppingen

ASC I  

 

Krombacher-Pokal

Donnerstag,  05.04.2018

Halbfinale


0 : 2  (0 : 1)

Vorw Epe

Vorw. Epe

 

Im Halbfinale um den Krombacher-Pokal unterlagen die Schützlinge um Spielertrainer Rafael Figueiredo auf dem heimischen Kunstrasenplatz dem Bezirksligisten Vorw. Epe mit 0:2 (0:1). Damit blieb unsere4r Mannschaft ein erneuter Einzug ins Finale wie im Vorjahr verwehrt. 

Weiterer Bericht in der Nachlese auf WN.de

Bildergalerie zum Pokalhalbfinale auf WN.de

 

 

Nach der bitteren Niederlage unserer ersten Mannschaft im letzten Auswärtsspiel in Lünten steht für die Mannen um Spielertrainer Rafael Figueiredo mit dem Nachholspiel am kommenden Mittwoch in Wessum die nächste Aufgabe im Meisterschaftsrennen auf dem Programm. 

asc

 

Plakatpokalspiel 500px

Dritte Mannschaft Auftakteinladung

Mit großem Ehrgeiz erwarten unsere KIcker nach einer wochenlangen, teils kraftraubenden Vorbereitung den eigentlichen Start in die Saison 2017/2018. Am kommenden Sonntag ist es beginnend für unsere beiden Herrenteams nun soweit, wenn es am 1. Spieltag wieder um Tore und Punkte geht.