ASCLogo Dunkelgruen h160px

Am 6. Spieltag war der ASC Schöppingen zu Gast bei der Spielvereinigung IbbenbĂŒren.

Das Spiel begann fĂŒr den ASC alles andere als einfach. In den ersten zehn Minuten sah es so aus, als könnten sie in Schwierigkeiten geraten. Doch dann zeigte TorhĂŒterin Josefine H. eine beeindruckende Leistung, als sie einen gefĂ€hrlichen Schuss nach einer Ecke parierte.

Nur eine Minute spĂ€ter bot sich fĂŒr Sarah B. die erste große Torchance des Spiels. Sie ging alleine auf die TorhĂŒterin zu, doch diese behielt die Nerven und konnte den Schuss abwehren.

Dann, in der 9. Minute, kam die große Erlösung fĂŒr Schöppingen, 0:1 durch Sarah Bunnefeld.

In der 12. Minute hatte dann auch IbbenbĂŒren eine vielversprechende Gelegenheit. Ein schneller Konter brachte sie in eine gute Position, aber der Schuss ging weit ĂŒber das Tor.

Nach einer Ballgewinnung durch Luisa E. gelang ein Traumpass auf Sarah, die sich im 1-gegen-1-Duell behauptete und den Ball mit einem Lupfer im Tor versenkte. 0:2 fĂŒr Schöppingen!

Sarah B. war in Topform und ließ in der 17. Minute ihr drittes Tor des Spiels folgen.