ASCLogo Dunkelgruen h160px

Kreisliga A Ahaus

19. Spieltag

        SV Union Wessum

ASC I - Union Wessum

0:0

Wenn in 90 Minuten keine Tore fallen, d√ľrfen die Trainer beider Teams mit der Abwehrleistung erst einmal zufrieden sein. In Ans√§tzen war Simon Artmann allerdings auch einverstanden mit den offensiven Aktionen seiner Elf. Es fehlte eigentlich nur der letzte Pass und entscheidende Biss, um dem Tabellendritten Union Wessum richtig weh zu tun.

Was f√ľr ein trister Fu√üball-Sonntag. Lediglich drei der geplanten acht Partien gingen in der Kreisliga A √ľber die B√ľhne. Und nur Tim Straalman erzielte in den insgesamt 270 Minuten A-Liga-Gekicke √ľberhaupt einen Treffer. Er erzielte das alles entscheidende 1:0 zum Sieg des ASV Ellewick gegen Spielvereinigung Vreden 2. Keine Tore bekamen die Zuschauer zu sehen, die dem Wetter trotzten und in S√ľdlohn die Nullnummer gegen den SV Heek zur Kenntnis nahmen. Also passte es ins Bild dieses torarmen Sonntags, dass ebenfalls im Vechtestadion im Duell zwischen dem ASC Sch√∂ppingen und Union Wessum kein Treffer fallen wollte.

Eine Hand voll guter Gelegenheiten

Mit diesem 0:0 freilich konnte Trainer Simon Artmann ganz gut leben. Dazu reicht ein Blick auf die Tabelle, schlie√ülich empfing der bisherige Elfte aus Sch√∂ppingen mit Union den Dritten. Doch so ganz zufrieden war Artmann dann doch nicht. Warum? ‚ÄěWeil wir bestimmt eine Hand voll guter Chancen hatten, Wessum eigentlich nur eine‚Äú, so der √úbungsleiter, dessen Taktik aufging.

 

Joker Fier trifft nur den Pfosten

‚ÄěWir wussten, dass Union mit unserer defensiven Grundordnung Probleme bekommen w√ľrde. Genau so war es.‚Äú Also fehlte nur etwas mehr Abgebr√ľhtheit vor dem gegnerischen Kasten. Denn bis zur Grundlinie kamen die Vechtest√§dter mehrere Male vielversprechend durch. Doch mal waren die Flanken nicht punktgenau, dann wiederum fanden scharfe, flache P√§sse in den Strafraum keinen Abnehmer. ‚ÄěOder es fehlte einfach der letzte Wille, das 1:0 unbedingt auch machen zu wollen‚Äú, brachte es Artmann auf den Punkt. Dem Sieg am n√§chsten kam Joker Christian Fier, der kurz vor Schluss den Pfosten traf.

Quelle: Bericht der Westfälischen Nachrichten vom 22.02.2016