ASCLogo Dunkelgruen h160px

Beim SV Gescher gab es fĂŒr den ASC Schöppingen am 31. Spieltag nichts zu holen. Schöppingen verlor das Spiel mit 1:3 und befindet sich nach dem bereits gesicherten Klassenerhalt mit 40 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz.

Rafael-Goacalo Figueiredo brachte den ASC in der 21. Spielminute in FĂŒhrung. Nach nur 26 Minuten verließ Philipp Große Daldrup verletzungsbedingt von das Feld, Christopher Elfring kam fĂŒr ihn in die Partie. Bis zum Halbzeitpfiff blieb die 1:0 FĂŒhrung der GĂ€ste bestehen. Nach 63 Minuten musste Jens KortĂŒm das erste Mal hinter sich greifen nachdem Rene Böing zum 1:1 vor 250 Zuschauern zum Ausgleichstreffer vollendete. Leon BĂŒrger machte in der 70. Minute das 2:1 des SV perfekt. Gescher baute die FĂŒhrung in der Nachspielzeit gegen aufgerĂŒckte Schöppigner aus, als Thorin Louis in der 92. Minute zum Endstand traf.