ASCLogo Dunkelgruen h160px

Am letzten Spieltag der Saison 2021/22 waren wir zu Gast bei der SG Holtwick/Legden II. Gegen die Absteigerinnen gingen wir als klare Favoritinnen in die Partie. Dass wir ├╝berlegen sind, setzten wir bereits in der ersten Minute durch Sarah Bunnefeld in F├╝hrung, die knappe zwei Minuten sp├Ąter zum 2:0 f├╝r uns nachlegte. Damit konnte sie die 50-Tore-H├╝rde ├╝berwinden. Dann war es in der sechsten und zw├Âlften Minute Julia Schmitz, die ihren Abschluss verwandeln konnte und auf 4:0 erh├Âhte. Wir konnten das Spiel klar bestimmen und hatten die Gegnerinnen unter Kontrolle. W├Ąhrend der ersten Halbzeit gelang ihnen lediglich ein Torabschluss gegen uns. 


Zu Beginn der zweiten Halbzeit stellten wir wieder durch Sarah Bunnefeld in der 46. Minute unter Beweis, wer der Herr auf dem Platz ist, denn sie traf gleich zwei Mal in einer Minute f├╝r uns. Obwohl wir auch in der zweiten Halbzeit ganz klar ├╝berlegen waren, setzten wir erst in der 79. Minute durch Julia Schmitz nach. Einen letzten Treffer zum Sieg erzielte dann in der 84. Minute Isabel Zurstegge, die mit diesem Spiel ihre aktive Fu├čballkarriere zun├Ąchst beenden wird, was das I-T├╝pfelchen der Partie darstellte. F├╝r den langj├Ąhrigen Einsatz in unserer Mannschaft danken wir an dieser Stelle Leonie Beuker und Isabel Zurstegge, die trotz der Beendigung ihrer Fu├čballkarriere jederzeit gern gesehene G├Ąste oder auch wieder Mitspielerinnen sein werden.
Mit einem klaren 8:0 Sieg konnten wir im Anschluss noch einmal geb├╝hrend unseren Meistertitel feiern.