ASCLogo Dunkelgruen h160px

Am heutigen Sonntag war die Damenmannschaft von SuS Hochmoor bei uns zu Gast. Mit Blick auf die Tabelle und die letzten Spiele gegeneinander sollte es ein Spiel auf Augenhöhe werden. 

Wir kamen sehr gut ins Spiel, sodass wir eigentlich das ganze Spiel ĂŒber die spielbestimmende Mannschaft waren. Wir spielten sehr viele und schöne Torchancen heraus, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Wenn Hochmoor vor‘s Tor kam, was nicht oft war, da wir geschick verteidigten, glĂ€nzte mal wieder unser Torwart Lena Scheller. Zur Halbzeit stand es 0:0. Jede musste noch einmal eine Schippe obendrauf legen. Wir knĂŒpften an die Leistung der ersten Halbzeit an, sodass wir schon lĂ€ngst hĂ€tten in FĂŒhrung gehen mĂŒssen. In der 79. Minute spielte Alina Funk einen Pass in die Spitze, wo Lara Denno bereits lauerte und uns mit einem satten Schuss ins Eck in FĂŒhrung brachte. Die letzten 10 Minuten drehte Hochmoor nochmal auf, doch wir konnten das 1:0 halten. Somit stehen wir vor dem letzten Spiel in dieser Saison auf Platz 6. Das letzte Spiel bestreiten wir beim TabellenfĂŒhrer DJK Coesfeld.