ASCLogo Dunkelgruen h160px

Am Samstagabend war die rote Laterne aus Weseke zu Gast bei unserer Zweiten. Auf dem Papier also eine machbare Aufgabe, allerdings musste der verhinderte Stammspieler Guido Neuenfeldt ersetzt und dadurch die gesamte Aufstellung umgebaut werden.

Das erste Herrendoppel gewannen Frank Rövekamp und Thomas Gausling sicher mit 21:15 und 21:17. FĂŒr das zweite Herrendoppel konnten mit Florian Große Föller und Pascal Koschel zwei Jugendspieler gewonnen werden. Diese verloren das Spiel zwar mit 17:21 und 11:21, zogen sich aber dabei aber achtbar aus der AffĂ€re. In gewohnt sicherer Art gewannen dann Nicole Rövekamp und Anne Rehring das Damendoppel mit 21:9 und 21:13.

Mit einer 2:1 FĂŒhrung ging man also in die anschließenden Spiele. Die Einzel von Frank Rövekamp (22:20 und 21:7) und Thomas Gausling (21:14 und 21:14) wurden ebenso in zwei SĂ€tzen gewonnen wie das von Nicole Rövekamp (21:9 und 21:17).

Beim Stand von 5:1 griff dann auch Achim Rövekamp ins Spielgeschehen ein. Zusammen mit Anne Rehring wurde das Mixed mit 21:19, 20:22 und 21:8 noch gewonnen. Sein anschließendes erstes Einzel musste er dann aber knapp mit 18:21, 21:17 und 18:21 abgeben.

Mit nunmehr 7:3 Punkten steht die Zweite auf einem sicheren dritten Tabellenplatz.