http://www.tsg-steinheim.de/departments/tischtennis/images/1390407489_g.jpgTT – Es läuft nicht rund

Unsere TT-Mannschaft musste am Sonntag in eine 8:2 Niederlage gegen SuS Hochmoor  einwilligen. Nachdem Markus Bliem kurzfristig ausfiel, musste auch Hermann Elling krankheitsbedingt absagen. So fuhr man mit doppeltem Ersatz nach Hochmoor. Doch gerade die beiden Akteure, Rainer Kersten und Ewald Imping,  die eingesprungen waren, sorgten für die zwei Siege.

Im oberen Paarkreuz finden Klaus Beuker und Hubert Overhage nicht zu ihrer Form, die sie in der letzten Spielzeit noch ausgezeichnet hat. Beide Spieler verloren ihr Doppel und auch die Einzel jeweils mit 0:3 Sätzen. Einziger Lichtblich an diesem Wochenende waren die Partien im unteren Paarkreuz. Imping/Kersten konnten ihr Doppel ausgeglichen gestalten, mussten ihr Spiel aber mit 3:1 Sätzen an die Hochmoorer abgeben. Im Einzel konnten beide dann einen Sieg verbuchen. Ewald Imping bezwang mit seiner aggressiven Spielart den Gegner in 4 Sätzen. Rainer Kersten behielt die Nerven und konnte seine Partie im 5. Satz mit 11:9 gewinnen. In ihrem zweiten Einzel waren aber auch sie den Kontrahenten unterlegen. Somit ging der Sieg verdientermaßen nach Hochmoor.