Kreisliga A

15. Spieltag

 

 

ASC I - SV Heek I

3:0 (2:0)

Nach dem Abpfiff geizte Spielertrainer Rafael Figueiredo nicht gerade mit Superlativen. „Das war nicht nur eine, das waren zwei Klassen Unterschied heute“, meinte der ASC-Coach nach dem glatten 3:0 (2:0)-Erfolg der Schöppinger gegen den SV Heek. „Mit dem Ergebnis sind unsere Gäste noch gut bedient. Es hätte weitaus bitterer für Heek kommen können. Und ich rede von sieben oder acht Gegentoren, die durchaus möglich gewesen wären.“

Weiterlesen...

Quelle: Bericht der WN vom 27.11.2016