Kreisliga A

11. Spieltag

SC Südlohn

 

ASC I - SC Südlohn

2:2 (1:1)

Der ASC Schöppingen feierte am Sonntagabend eine Premiere. Wobei „feiern“ wohl eher die falsche Formulierung ist. Denn auf das erste Unentschieden in der Meisterschaft hätten die Vechtestädter, die zwischenzeitlich 2:1 führten, gerne gegen den SC Südlohn verzichtet. Doch so kam es. Das Match endete 2:2.

Weiterlesen auf WN.de

Quelle : Bericht der Westfälischen Nachrichten vom 24.10.2016