http://www.tsg-steinheim.de/departments/tischtennis/images/1390407489_g.jpg  "2 Elfmeter vergeben"

Mit 6:4 gegen Westfalia Gemen verloren, aber einen Punkt mitgenommen!

Etwas mehr Glück -  und man hätte die Partie für sich entschieden. Ludger Gärtner und Thomas Brüggemann führten bereits jeweils mit 2:0 Sätzen und verloren doch noch ihre Spiele.

Aus den Doppeln ging man mit einem Unentschieden heraus. Beuker/Elling verloren und Brüggemann/Gärtner gewannen ihre Partien.

Klaus Beuker hat im Moment einen kleinen Lauf. Er gewann seine beiden Einzel und das Bemerkenswerte war, dass er die Spiele jeweils im 5.Satz für sich entscheiden konnte. Also hat er an seiner Nervenstärke gearbeitet.

Hermann Elling war noch etwas Grippe geschwächt, trotzdem gelang ihm ein Einzelerfolg. Da Brüggemann/Gärtner ihr Doppel gewannen, hatte somit jeder an diesem Wettkampftag sein Erfolgserlebnis vorzuweisen. 

Ehrlicherweise muss man auch gestehen, dass, bei einem Satzverhältnis von 25:17 zugunsten des Gegners, der knappe Sieg schon in Ordnung ging. 

Sollte man in der nächsten Saison wieder gegeneinander antreten, so bekundeten die Sportfreunde aus Gemen ihr Interesse, nach dem Spiel eine Besichtigung bei der Brennerei Sasse durchzuführen.Mal sehen was daraus wird