http://www.tsg-steinheim.de/departments/tischtennis/images/1390407489_g.jpg Wieder nichts mit dem erhofften Sieg

Auch am 4. Spieltag musste der ASC eine Niederlage hinnehmen.

Festzustellen ist, dass die Doppel nicht eingespielt sind und der Anfang des Matches somit immer negativ ausfällt. So war es auch in Merfeld. Das 1. Doppel mit Beuker/Hoping sowie  das 2. Doppel Elling/Gärtner ging an die Hausherren und schon stand es wieder 0:2 gegen den ASC.

Mit dieser Hypothek ging es dann in die Einzel. Hier verlor dann  Janine Hoping ihr Match mit 1:3. Klaus Beuker konnte sich gegen seinen Kontrahenten mit 3:1. durchsetzen.

Danach hatte der ASC aber leider für lange Zeit sein Pulver verschossen. Alle folgenden Partien gingen an die Hausherren. Hermann Elling konnte im letzten Einzel des Tages noch einen Zähler für die Habenseite verbuchen. Die 2:8 Niederlage war somit besiegeln.

Am Sonntag kommt nun die dritte Mannschaft aus Lembeck nach Schöppingen. Die Akteure des ASC wollen hier unbedingt punkten um sich nicht im Tabellenkeller festzusetzten. Wir wünschen auf jeden Fall viel Glück bei diesem Vorhaben.