Die Jugendabteilung des ASC veranstaltet traditionell wieder im Januar 2012 Hallenfußballturniere für Junioren und Juniorinnen.

Interessierte Vereinsmannschaften in den jeweiligen Altersjahrgängen können sich zum jeweiligen Turnier hier über das folgende Formular gerne anmelden.

Eine neue Sitzgruppe für in der Turnhalle an der Verbundschule sponsorte jetzt die Schöppinger Firma RODAM Möbelwerkstätten für unseren Gesamtverein des ASC.

Die neue Sitzgelegenheit übergab jetzt der Geschäftsführer der Firma RODAM Andreas Radespiel an den ASC-Vorsitzenden Lothar Zurholt und dem Abteilungsleiter der Badmintonabteilung Achim Rövekamp.

Im Weiteren unterstützt die Firma RODAM unseren Verein mit einer neuen Bandenwerbung im Vechtestadion sowie einer Internetwerbung auf der ASC-Vereinshomepage.

WN 15.03.2011 - Gronau-Epe/ Schöppingen - Das passiert auch nicht alle Tage: Im Finale der Hallengroßkreismeisterschaft erlebten die Zuschauer gleich acht Treffer. Doch die erzielte nur eine Mannschaft: der ASC Schöppingen. Endspielgegner FC Oeding war in diesem Moment ohne Chance auf den Titel. Ausrichter der Meisterschaft war die Altherrenabteilung des FC Epe.

Im Mixed sorgen Sandra Füchter und Dirk Hessling in drei Sätzen für die Rettung des ASC

Der ASC Schöppingen spielt auch in der nächsten Saison in der Badminton-Bezirksliga.

Vom vierten Rang bis zum Abstiegsplatz endeten nach 14 Saisonspielen gleich vier Mannschaften punktgleich mit je zehn Punkten. So war es schon vor dem Auswärtsspiel gegen den nun abgestiegenen TV Vreden klar, dass der ASC zwei Spiele gewinnen musste, um die Liga zu halten. Und genau diese Aufgabe erfüllte das Team beim 2:6 in Vreden.

Nachdem das erste Herrendoppel und das Damendoppel verloren gingen, konnte das zweite Herrendoppel den ersten Punkt einfahren. Nun fehlte lediglich ein gewonnenes Spiel zum Klassenerhalt. Nachdem die weiteren Spiele verloren gingen musste das Mixed die Entscheidung bringen. Und die wurde denkbar knapp. Der erste Satz ging an den TV Vreden, aber der ASC mit Sandra Füchter und Dirk Hessling behielt die Nerven und gewannen die nächsten beiden Sätze. Damit wurde der Klassenerhalt in buchstäblich letzter Minute gesichert.

Das "ASC Pokalturnier für Clubmannschaften" startet in seiner ersten Auflage am Freitag, 01.07.2011 um 18.30 Uhr mit den ersten drei Gruppenspielen.

WN 14.02.2011 - Schöppingen - Nur ganz knapp hat der ASC Schöppingen den Titel bei den Hallen-Kreismeisterschaften der Altherren-Fußballer verpasst. Im Finale des Endrunden-Turniers mussten sich die Vechtestädter dem SV Gescher 08 mit 3:4 geschlagen geben.

A- und D-Junioren konnten erst im Viertelfinale gestoppt werden!

Barcelona. An einem sportlichen Highlight nahmen vier Jugendteams des ASC Schöppingen in der ersten Osterferienwoche teil. An der Costa Brava, in der Nähe von Barcelona, kämpften sie gemeinsam mit vielen internationalen Jugendmannschaften um den Gewinn bei einem der größten Jugendturniere, der „22. Trofeo Mediterraneo“.

WN 14.02.2011 - Schöppingen - Nur ganz knapp hat der ASC Schöppingen den Titel bei den Hallen-Kreismeisterschaften der Altherren-Fußballer verpasst. Im Finale des Endrunden-Turniers mussten sich die Vechtestädter dem SV Gescher 08 mit 3:4 geschlagen geben.

Einen Spieltag vor Meisterschaftsende ist unsere D-Junioren I-Mannschaft um Trainer Rüdiger Kristler und Teambetreuer Gregor Thüner in die Kreisliga A aufgestiegen.

Die D-Junioren I mit Trainer Rüdiger Kristler und Teambetreuer Gregor Thüner feierten jetzt ihren Abschluß einer erfolgreichen Saison mit dem Aufstieg in die Kreisliga A, dem Erreichen des Pokalhalbfinales und einer erfogreichen Turnierteilnahme gegen internationale Mannschaften in Spanien.

Zwei Leistungsträger werden der Mannschaft in der nächsten Saison fehlen. Der bisherige ASC Torsteher Julius Kristler wird zum Bezirksligisten TuS Altenberge wechseln und Hendrik Deitert wird den ASC in Richtung SuS Stadtlohn verlassen.