Fußballcamp von Bernard Dietz startet am 7. April beim ASC Schöppingen

Schöppingen. –vba- Von Fußballprofis trainiert zu werden- dieser Traum könnte für einige Jungen und Mädchen aus Schöppingen schon bald in Erfüllung gehen. In Zusammenarbeit mit dem ASC Schöppingen veranstaltet die Fußballschule Dietz einen dreitägigen Trainingsworkshop für fußballfreudige Kinder und Jugendliche. Unter der Leitung vom ehemaligen Europaweltmeister Bernard Dietz soll dieser vom 7. bis  9. April auf dem Sportgelände des ASC Schöppingen stattfinden.

Gruppenfoto der Teilnehmer beim Fussballcamp Dietz 07.04.2009 bis 09.04.2009 in Schöppingen

- Zum Verrgrößern bittze auf das Bild klicken -

Schöppingen - Die Sonne lachte über dem Vechtestadion, weit und breit war keine Wolke zu sehen, als Bernard Dietz am Dienstagmorgen zurück an seine frühere Wirkungsstätte kehrte.

Am gestrigen Tage besuchte das vom DFB organisierte DFB Mobil die Vechtegemeinde in Schöppingen und war dort zu Gast beim heimischen ASC. Diese erstmalig gestartete Aktion war ein voller Erfolg.

Bilder finden sich in der Fotosammlung unter der Rubrik Fotos 2009.

.WN - Bericht vom Montag, 14. September 2009 zum Besuch des DFB-Mobil im Vechtestadion: -hier-

Am Dienstag, 13. Oktober erlebten über 50 Jugendliche in Begleitung einiger Eltern und dem Jugendvorstand einen erlebnisreichen Ferientag im Abenteuerland Fort Fun in Bestwig / Sauerland. Trotz des kalten Wetters hatten alle Teilnehmer einen Tag mit voller Freude.

17.03.2010 lö - Auch in den Osterfereien 2010 schlägt die Fussballschule Dietz unter der sportlichen Leitung des Europameisters und unseren ehemaligen Oberligatrainers Bernard Dietz mit seiner Trainercrew wieder die Zelte im heimischen Vechtestadion auf.

04. Juni 2010 - 192 Läufer und Läuferinnen gingen am 4. Juni 2010 an den Start zum 15. Schöppinger Volkslauf. Jung und alt, Hobby- und Spitzenläufer haben bei sehr schönem Wetter wieder den Schöppinger Berg "erklommen".

Zunächst gingen die ganz Kleinen an den Start, um auf die Rennstrecke von 300 m ihr Können zu beweisen. Der 4jährige Rens Gosseling aus Twente ging als Erster durch Ziel in 1:58,0 min. Mit Abstand folgten dann Jonas und Lukas Feldhaus aus Schöppingen mit einer Zeit von 2:08 und 2:14 min. Knapp folgend traf dann das erste Mädchen ein nach 2:17 min. Hierbei handelte es sich um Thea Perrey.

Der nächste Lauf war für die Kleinen bis 7 Jahre über eine Strecke von 750 m. Lars Spicker vom ASC Schöppingen kam nach 3:12 min. ins Ziel. David Küper war der Zweite und Dritte wurde Elona Sium-Berthe in 3:21.

2,5 km zurückzulegen hieß es dann für die Schüler und Schülerinnen, die zeitgleich mit den Walkern über 5 und 10 km an den Start gingen. Julian Rauß vom TV Mesum war bereits nach 9:58 min. wieder im Ziel. Jan Ebbinghoff aus Horstmar erreichte nach 11:35 min. als Zweiter das Ziel gefolgt von Lynn Bülter, ebenfalls vom TV Mesum. Der erste Schöppinger war Malte Wewers, der nach 13:31 Min. das Ziel erreichte.

40 Läufer und Läuferinnen gingen auf die 5 km-Strecke, die Thomas Kemper aus Gescher bereits nach 17:03 min. hinter sich gelegt hatte. Christian Schulze-Icking aus Wessum wurde Zweiter mit einer Laufzeit von 17:28 min. 17:42 min. benötigte Johannes Link aus Ahaus. Der erste Schöppinger Hannes Vering kam als 5. durchs Ziel. Die erste Frau Julia Große-Leusbrock vom Team Sportstudio Gödde kam als 8. durch Ziel mit einer Zeit von 20:31 min.

Um 19:00 Uhr startete dann der 10 km-Lauf. 64 Läufer und Läuferinnen machten sich auf die "Piste". Christian Hunke aus Coesfeld war bereits nach 38:54 min. wieder zurück. Herbert Schwaninger von Medi Sports wurde Zweiter mit einer Zeit von 39:10 min. Als dritter Läufer kam Peter Leonard aus Münster im Ziel an. Die erste Läuferin über die 10 km war - wie so oft in den vergangenen Jahren - Cornelia Klemmer-Thomas aus Coesfeld, die als 14. das Ziel erreichte. Eine sehr gute Zeit von 43:40 min konnte sie vorweisen.

Älteste Teilnehmer beim 10 km-Lauf waren Werner Bahrs aus Gronau (74 Jahre) und Josef Osterkamp (72 Jahre) aus Coesfeld. Werner Bahrs kam als letzter ins Ziel aber noch mit der bemerkenswerten Zeit von 1:11:06 h. Josef Osterkamp als als 53 Läufer ins Ziel mit einer Super-Zeit von 57:29 min.

Erster Schöppinger - und damit Stadtmeister 2010 wurde Michael Eickhoff, der das Ziel als 15. erreichte nach 44:38 min. Stadtmeisterin 2010 wurde Christina Janning, die die 10 km in einer Zeit von 48:45 min. zurücklegte.

Die Walkingstrecken wurden von insgesamt sieben Läufern absolviert. Der erste Walker über 5 km Rainer Thesing war nach 48:07 min. bereits wieder zurück. Die beiden Walkerinnen über 10 km haben es gemütlich angehen lassen und erreichten zusammen nach 1 Std. 40 min. das Ziel.

Ein Online-Album mit Fotos vom Volkslauf 2010 finden Sie hier.

Die vollständigen Ergebnislisten aus 2010 finden Sie hier.

 

 

 

 

 

06.04.2010 - In den Osterferien im Zeitraum vom 06. April bis 08. April 2010 gastierte die Fußballschule Bernard Dietz zum 2. Fußballcamp im heimischen Vechtestadion.

Unser Juniorenspieler Hendrik Deitert wurde in den Kader der U13 des Kreises Ahaus/Coesfeld berufen und nahm erfolreich an den Westfalenmeisterschaften teil.