Kromacher Kreispokal 1. Runde

Pokalblamage

Die erste Überraschung im Kreispokal 2018/19 ist perfekt: Nachdem die Schöppinger in den letzten beiden Jahren das Endspiel und das Halbfinale erreicht hatten, mussten sie diesmal ganz früh gegen einen B-Ligisten die Segel streichen.

Dabei deutete anfangs nichts darauf hin. ASC-Spielertrainer Rafael Fugueiredo selbst markierte das 0:1 (29.), Nils Kröger ließ in der zweiten Hälfte das 0:2 folgen (53.). Der Anschlusstreffer durch Alexander Olbers (59.) war dann aber der Anfang vom Ende für die Gäste.

Zunächst glich Alexander Honvehlmann aus (63.), ehe Alexander Olbers der 3:2-Siegtreffer gelang (72.).