Die Erste Mannschaft des ASC-Schöppingen konnte im Auswärtsspiel beim SC
Gremmendorf 1 die Spitzenposition in der Bezirksliga nicht wie gewünscht ausbauen. Die
Schöppinger verloren beim SC Gremmendorf mit 3:5 und verloren damit Platz eins in der Tabelle.
Nach dem 4. Spieltag liegen jetzt drei Mannschaften mit 6:2 Punkte gleichauf: SC Münster 08 4,
SC Gremmendorf 1 und Schöppingen 1.
Der ASC-Schöppingen trat als Tabellenerster beim SC Gremmendorf mit drei Siegen zum Saisonstart
im Rücken an. Doch die Siegchancen wurden schon nach den drei Doppeln stark reduziert, denn der
ASC Schöppingen konnte keines der drei Spiele gewinnen.
Im Damendoppel mit Sandra Füchter und Andrea Späker war es da besonders im ersten Satz noch
sehr eng. Die Schöppinger Damen verloren mit 21:23 in der Verlängerung, den zweiten Satz gaben
die beiden dann mit 14:21 ab. Die beiden Herrendoppel gingen recht deutlich an den SC
Gremmendorf. Das erste Herrendoppel verloren Guido Kruthoff und Dominik Rehring mit 13:21 und
13:21. Deutlich geschlagen geben mussten sich auch Dirk Hessling und Guido Neuenfeldt mit 8:21
und 10:21.


Im dritten Herreneinzel konnte Guido Neuenfeldt dann den ersten Erfolg für den ASC-Schöppingen
verbuchen. Er gewann den ersten Satz mit 21:19. Im zweiten Satz gab der Gegner verletzungsbedingt
auf. Im ersten Herreneinzel musste sich Dominik Rehring mit 19:21 und 13:21 geschlagen geben und
auch Guido Kruthoff gab das zweite Einzel mit 12:21 und 19:21 ab.
Lediglich Ergebniskosmetik konnte der ASC-Schöppingen in den letzten beiden Spielen betreiben.
Andrea Später holte im hart umkämpften Dameneinzel in drei Sätzen mit 21:17, 8:21 und 21:16 den
zweiten Punkt für Schöppingen. Anschließend war auch das Mixed mit Sandra Füchter und Dirk
Hessling erfolgreich. Die beiden entschieden das letzte Spiel für den ASC Schöppingen in zwei Sätzen
21:15, 21:15.
Das Spiel der zweiten Mannschaft des ASC Schöppingen in der Kreisliga gegen TuS Laer 1 ist aufgrund
der Abmeldung von Laer ausgefallen. Die zweite Mannschaft liegt mit 6:2 Punkten sehr gut auf dem
zweiten Tabellenrang. Die Dritte Mannschaft verlor ihr Heimspiel gegen TuS Sax. Münster 3 mit 2:6.